Schlagwort-Archive: Galaxie

M64

M64 (NGC 4826) ist eine Galaxie vom Typ Sb im Sternbild Coma Berenices mit der Position Rektaszension 12h 56m 44s und Deklination +21d 40m 58s J2000.0 (Skrutskie 2006).

Als erster Beobachter von M64 gilt Edward Pigott, der sie am 23. März 1779 entdeckte (Pigott 1781).

Gerade einmal 12 Tage später, am 4. April, dokumentiert Johann Elert Bode seine Sichtung (Bode 1779).

Knapp ein Jahr darauf, am 1. März 1780, nahm Charles Messier das Objekt als Nummer 64 in seinen Katalog auf “Nebel entdeckt im Haar der Berenike, der weniger als halb so sichtbar ist wie der unterhalb des Haars (der Berenike)” 1 (Messier 1781).

John Louis Dreyer schließlich notierte in seinem New General Catalog, NGC 4826: “Remarkable, very bright, very large, very much extended 120°, brighter to the middle and small bright nucleus” 2 (Dreyer 1888 VizieR VII/118).

M64 aufgenommen mit einem PlaneWave CDK 20 Astrograph und einer Finger Lake Instrumentation FLI-PL11002 CCD Kamera. Norden ist oben, Osten links.

Weiterlesen

Notes:

  1. Nébuleuse découverte dans la chevelure de la Bérénice, qui est moins apparante de moitié que celle qui est au-dessous chevelure
  2. ! vB, vL, vmE120° ±, bMSBN

Supernova SN 2014bc in M106

Am 20. May 2014 entdeckte das PS1 Science Consortium die Supernova (SN) 2014bc 1” östlich und 3” südlich des Zentrums von M106 (NGC 4258). Die SN vom Typ IIP war zu diesem Zeitpunkt bereits 40 Tage alt und 14,8 mag hell. Mit dieser Helligkeit war die SN einem Bereich, in dem sie gut mit Amateurmittel fotografisch zu dokumentieren war. Allerdings erschwerte die Nähe zum Kern der Galaxis die quantitative Auswertung doch erheblich, so sind denn die meisten Beobachtungen zu SN 2014bc auf Bright Supernovae auch qualitativer Art.

SN 2014bc in M106 aufgenommen am 27.05.2014 um 04:19 UT mit einem Planewave 17" CDK Astrograph und einer FLI-PL6303E CCD Kamera.

SN 2014bc in M106 aufgenommen am 27.05.2014 um 04:19 UT mit einem PlaneWave CDK 17 Astrograph und einer Finger Lake Instrumentation FLI-PL6303 CCD Kamera.

Weiterlesen